Unsere Landwirtschaft

Ein kleiner Einblick

Im Jahr 2014 haben wir den landwirtschaftlichen Betrieb von Roberts Vater übernommen. Wir haben Milchkühe, der Rasse Fleckvieh. Auf Wunsch von Nicole sind im Stall zwei Tiere der Rasse Braunvieh. Insgesamt haben wir ca. 130 Rinder Milchkühe  männliche und weibliche Nachzucht Kälber Neben den Kühen bewohnen folgende Tiere den Hof: Pferde Katzen Hund „Mimi“ Wir produzieren das Futter für unsere Tiere selber. Grassilage, Maissilage, Heu (für die Rinder und die Pferde) und Getreide Alle Flächen werden von Robert angebaut, gepflegt und geerntet. So wissen wir immer, was in unserem Futter steckt. Qualitätssigel: QM (Qualität und Nachhaltigkeit Milch), QS (Qualität und Sicherheit Fleisch) und GVO (Ohne Gentechnik Futter)  
Kontakt Anfahrt Datenschutz Impressum
Vertragsbedingungen wichtige Hinweise Haftung Gestaltungsvorlage: Preise  "©jakotoons - Fotolia.com"
Hippolini Reitschule Nicole Hugger

Unsere Landwirtschaft

Ein kleiner Einblick

Im Jahr 2014 haben wir den landwirtschaftlichen Betrieb von Roberts Vater übernommen. Wir haben Milchkühe, der Rasse Fleckvieh. Auf Wunsch von Nicole sind im Stall zwei Tiere der Rasse Braunvieh. Insgesamt haben wir ca. 130 Rinder Milchkühe  männliche und weibliche Nachzucht Kälber Neben den Kühen bewohnen folgende Tiere den Hof: Pferde Katzen Hund „Mimi“ Wir produzieren das Futter für unsere Tiere selber. Grassilage, Maissilage, Heu (für die Rinder und die Pferde) und Getreide Alle Flächen werden von Robert angebaut, gepflegt und geerntet. So wissen wir immer, was in unserem Futter steckt. Qualitätssigel: QM (Qualität und Nachhaltigkeit Milch), QS (Qualität und Sicherheit Fleisch) und GVO (Ohne Gentechnik Futter)